31.12.2020, 15:00 Uhr Israel fliegt 50 Angriffe auf Syrien

1 min Lesezeit 1 Kommentar 31.12.2020, 15:00 Uhr

Die israelische Luftwaffe hat dieses Jahr rund 50 Ziele im Nachbarland Syrien angegriffen. Das zeigt ein Jahresbericht, den die israelische Armee veröffentlicht hat. Details werden darin nicht genannt. Israel äussert sich sonst nur selten zu Luftangriffen in Syrien. Diese richten sich meistens gegen Truppen und Einrichtungen, die mit Iran in Verbindung gebracht werden. Die israelische Regierung warnt denn auch davor, dass Iran seinen Einfluss in der Region ausbauen will. Weiter heisst es im Jahresbericht, dass 2020 insgesamt 176 Raketen aus dem Gazastreifen auf Israel abgefeuert worden seien. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

1 Kommentare
  1. Velimir, 03.01.2021, 08:45 Uhr

    Israel soll für ständige illegale Angriffe und Mord über andere Nationen und Länder endlich zur Verantwortung gestellt werden. Und alle Produkte aus Israel sollen boykottiert werden!

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.