13.04.2021, 12:34 Uhr Israel beschliesst Schulöffnungen

1 min Lesezeit 13.04.2021, 12:34 Uhr

Fast vier Monate nach Beginn einer Impfkampagne hat Israels Regierung weitgehende Schulöffnungen beschlossen. Von Sonntag an soll es auf allen Stufen wieder Unterricht in den normalen Klassengrössen geben und nicht mehr in Kleingruppen. Parallel zu den Öffnungen soll ein Überwachsungssystem eingeführt werden, um Infektionen schnell zu erkennen. Die Regierung begründet den Schritt mit den tiefen Infektionszahlen in Israel. Zuletzt waren 0,4 Prozent aller durchgeführten Tests positiv. Israel ist eines der Länder, das am meisten Covid-Impfungen verabreicht hat. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.