02.01.2021, 07:26 Uhr Irland kommt nicht nach mit Zählen

1 min Lesezeit 02.01.2021, 07:26 Uhr

Irischen Gesundheitsbehörden zufolge fehlen in der amtlichen Statistik deutlich mehr Fälle als zunächst angenommen. Mehr als 9000 positive Tests tauchten dort noch nicht auf, erklärt das National Public Health Emergency Team. Am Freitag sprachen die Behörden von 4000 fehlenden Fällen. Hintergrund ist eine hohe Zahl von positiven Tests seit Weihnachten, das Meldesystem ist überlastet. Wegen der vielen Fälle werden selbst enge Kontakte von Corona-Patientinnen und -Patienten derzeit nicht mehr auf das Virus getestet. Am Freitag wurden 1754 Neuinfektionen erfasst, ein Rekord. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
2021-01-20 18:59:52.162487