05.01.2020, 19:53 Uhr Iran will Uran unlimitiert anreichern

1 min Lesezeit 05.01.2020, 19:53 Uhr

Der Iran sieht sich dem Atomabkommen nicht mehr verpflichtet. Teheran werde sein Atomprogramm unbegrenzt weiterführen und auch Uran unlimitiert anreichern, gab Irans Regierung nach Angaben der Nachrichtenagentur Irna bekannt. Beobachter schlossen nicht aus, dass die Regierung mit einer weiteren Erhöhung der Urananreicherung auf 20 Prozent auf die Tötung des iranischen Generals Soleimani durch die USA reagieren könnte. Der Iran hatte den USA «Rache» für dessen Tötung geschworen. Die USA hatten den Atomvertrag im Mai 2018 einseitig aufgekündigt und scharfe Sanktionen gegen Teheran verhängt. Trotz der Sanktionen hatte sich Iran noch ein Jahr ans Abkommen gehalten. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.