04.01.2021, 14:59 Uhr Iran weitet Urananreicherung aus

1 min Lesezeit 04.01.2021, 14:59 Uhr

Iran weitet seine Urananreicherung aus. Dies hat die Regierung in Teheran mitgeteilt. Die Erhöhung basiere auf einem Gesetz, das vom iranischen Parlament kürzlich verabschiedet worden war. Mit der höheren Anreicherung von Uran verstösst Iran erneut gegen das Internationale Atomabkommen. Die EU spricht von einer «erheblichen Abweichung von den iranischen Verpflichtungen». Jeder Schritt, der das Abkommen schwächen könne, müsse unterlassen werden, so ein Sprecher des EU-Aussenbeauftragten Josep Borrell. Iran wird von verschiedenen Seiten vorgeworfen, mit der Urananreicherung die Produktion nuklearer Waffen anzustreben. Iran weist dies zurück. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.