08.01.2020, 11:00 Uhr Iran–USA: Aufrufe zur Mässigung

1 min Lesezeit 08.01.2020, 11:00 Uhr

Nach dem Raketenangriff Irans auf Stützpunkte in Irak haben zahlreiche Staaten und Organisationen zur Mässigung aufgerufen. Es sei in niemandes Interesse, die Gewalt weiter zu steigern, sagte etwa der EU-Aussenbeauftragte Josep Borrell in Brüssel. Die deutsche Regierung verurteilt einerseits den Raketenangriff durch Iran, ruft andererseits aber ausdrücklich alle beteiligten Parteien auf, sich besonnen und zurückhaltend zu verhalten. Auch die Vereinigten Arabischen Emirate, traditionell mit den USA verbündet, erklärten, Deeskalation sei angesichts der aktuellen Lage klug und notwendig. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.