07.01.2020, 08:02 Uhr Irak appelliert an UNO-Sicherheitsrat

1 min Lesezeit 07.01.2020, 08:02 Uhr

Der irakische Botschafter bei der UNO, Mohammed Hussein Bahr Aluloom, fordert, der UNO-Sicherheitsrat müsse die Tötung des iranischen Generals Ghassem Soleimani durch die USA verurteilen. Der Angriff der USA auf irakischem Staatsgebiet verstosse gegen die Vereinbarungen zur US-Truppenpräsenz in Irak, heisst es in dem Schreiben des Botschafters, das der Nachrichtenagentur AFP vorliegt. Der Sicherheitsrat müsse die Verantwortlichen für diesen Verstoss «nicht nur gegen die Menschenrechte, sondern auch gegen das Völkerrecht» zur Rechenschaft ziehen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.