News aus der Region

16.09.2020, 15:47 Uhr Innovationspark kommt vor Bundesgericht

1 min Lesezeit 16.09.2020, 15:47 Uhr

Der geplante Innovationspark Zürich auf dem Areal des Militärflugplatzes Dübendorf wird ein Fall für das Bundesgericht. Die Zürcher Kantonsregierung hat angekündigt, sie ziehe das Urteil des kantonalen Verwaltungsgerichts weiter. Dieses hatte den kantonalen Gestaltungsplan für die erste Etappe des Grossprojektes letzten Juli für ungültig erklärt. Dies mit der Begründung, Gestaltungspläne seien nur für einzelne Bauvorhaben gedacht, nicht aber für grossflächige Projekte. Zudem liege der grösste Teil des geplanten Innovationsparks in der Landwirtschaftszone. Nach dem Urteil des Zürcher Verwaltungsgerichts hat der Regierungsrat ausserdem eine Task Force gebildet.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.