Innerschweizer Plattform will Fastfood den Kampf ansagen
  • News
  • Gastronomie
«Löffeli» setzt auf lokal und frisch zubereitete Menüs. (Symbolbild) (Bild: zvg)

Hier kocht der Nachbar Innerschweizer Plattform will Fastfood den Kampf ansagen

2 min Lesezeit 29.11.2020, 18:43 Uhr

Eine neue Food-Plattform will Hobbyköche und bewusste Esser zusammenbringen. Im Vordergrund sollen frisch zubereitete Speisen von Privatpersonen stehen.

«Löffeli» will Hobbyköchen und Gastronomen die Möglichkeit bieten, ihre Menüs an die Nachbarschaft verkaufen zu können. Was sie von anderen Bestellplattformen abheben soll, ist nicht nur die Frische der Menüs, sondern auch die Köche selbst, die laut Website «bewusst ins Zentrum» gestellt werden.

Als Besucher kann man sich für einen Koch oder für ein Menü entscheiden und dieses dann bestellen. Im Gegensatz zu gängigen Plattformen richtet sich das Angebot nach der Verfügbarkeit der Köche. Wer spontan Hunger hat, muss jedoch aufpassen – je nach Köchin muss man schon am Vortag bestellen. Das soll dazu dienen, den Gastronomen die Möglichkeit zu bieten, die Produkte frisch einzukaufen und den Foodwaste zu minimieren.

Plattform ist ein Versuchskonzept

Wer nun gerne kocht und seine Menüs in der Region Innerschweiz anbieten will, muss sich bei der Plattform registrieren. Was angeboten wird – und wann – ist jedem selber überlassen. Für die Einhaltung der Hygienestandards ist der Koch aber selbst verantwortlich. Gemäss Website soll ein Bewertungssystem den Anreiz schaffen, gute Ware anzubieten. Zudem wollen die Betreiber demnächst Schulungswebinare zum Thema Hygiene anbieten.

Hinter der Plattform mit Sitz in Hergiswil stehen die beiden selbsternannten «Foodies» Mareika und Joëlle. Beide sind der Meinung, dass «bestelltes Essen viel persönlicher und nachhaltiger sein muss», wie sie schreiben. «Löffeli» sei ein Konzept, dass diesem Gedanken entsprechen soll.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.