Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

16.08.2019, 11:42 Uhr Indonesien will Hauptstadt verlegen

1 min Lesezeit 16.08.2019, 11:42 Uhr

Indonesiens Präsident Joko Widodo schlägt dem Parlament vor, die Hauptstadt zu verlegen. Statt in Jakarta sollen die Regierungsgeschäfte künftig im Osten des Landes, auf der Insel Borneo, vollzogen werden. Seinen Vorschlag äusserte Widodo anlässlich einer Ansprache im Parlament. Wo genau die neue Hauptstadt liegen soll, liess er offen. Die Verlegung der Hauptstadt wird in Indonesien seit einigen Jahren diskutiert. Hintergrund ist u.a. die Überlastung der aktuellen Hauptstadt Jakarta. Die 10-Millionenstadt leidet unter Überbevölkerung und zu viel Verkehr. Zudem droht Jakarta zu versinken: 40 Prozent der Fläche befinden sich inzwischen unter Meeresspiegel.

Unterstütze Zentralplus

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare