01.11.2020, 19:45 Uhr Indien: Polizei erschiesst Milizen-Chef

1 min Lesezeit 01.11.2020, 19:45 Uhr

Der Chef der grössten islamischen Miliz im indischen Kaschmir ist tot. Er sei von der Polizei erschossen worden, teilte ein Sprecher mit. Erst im Mai hatte die Polizei seinen Vorgänger getötet. Zuvor hatte Indien Pakistan wiederholt vorgeworfen, die islamischen Separatisten im indischen Teil Kaschmirs zu unterstützen. Pakistan bestreitet das. Indien und Pakistan haben mehrfach Krieg wegen Kaschmir geführt. In der Himalaya-Region Indiens leben wie in Pakistan hauptsächlich Muslime. Die meisten Menschen in Indien sind Hindus. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.