12.04.2021, 13:13 Uhr Indien hat mehr Fälle als Brasilien

1 min Lesezeit 12.04.2021, 13:13 Uhr

Mehr als 13,5 Millionen Menschen sind in Indien positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Damit löst das Land Brasilien ab, das bisher an zweiter Stelle stand. Nur in den USA wurden mehr Covid-19-Infektionen registriert als in Indien. Die Impfkampagne in Indien beeinträchtigt derweil immer stärker die Covax-Initiative der UNO. Seit zehn Tagen wird die grosse Gruppe der über 45-Jährigen geimpft. Im Land hergestellter Astrazeneca-Impfstoff wird deshalb für die eigene Bevölkerung genutzt. Nach Angaben des UNO-Kinderhilfswerks Unicef wurden in den vergangenen Tagen kaum mehr Impfstoffe in ärmere Länder geliefert. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.