20.01.2021, 12:17 Uhr IND: Gratis Impfstoff für Nachbarländer

1 min Lesezeit 20.01.2021, 12:17 Uhr

Indien will Covid-19-Impfstoffe gratis an andere Staaten abgegeben. Zunächst sollen Nachbarstaaten wie Bhutan, Nepal oder Bangladesch beliefert werden. Geplant ist als erstes die Lieferung von 150’000 Dosen ins Königreich Bhutan und 100’000 Dosen auf die Malediven. In den Empfängerstaaten wolle Indien auch das Impfpersonal schulen, teilte das Aussenministerium in Neu-Delhi mit. In Indien selbst sollen bis zum Sommer rund 300 Millionen Menschen geimpft. Das Land hat insgesamt 1,3 Milliarden Einwohnerinnen und Einwohner. Indien wird auch oft als «Apotheke der Welt» bezeichnet, da dort nach eigenen Angaben rund die Hälfte aller Impfstoffe weltweit hergestellt wird. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.