In Zug feiern Fasnächtler mit der 3D-Brille
  • News
Die 3D-Brille bietet viee Möglichkeiten – jetzt taugt sie sogar für die Fasnacht. (Bild: Pixabay)

Start am SchmuDo auf dem Landsgemeindeplatz In Zug feiern Fasnächtler mit der 3D-Brille

1 min Lesezeit 11.02.2021, 05:00 Uhr

VR Open ist auf virtuelle Realität spezialisiert. Nun laden die Zuger zur virtuellen Fasnacht an Original-Schauplätzen.

Leute treffen, plaudern, Guggenmusiken, Zünfte und Schnitzelbänke. Die Programmierer von VR Open verpsrechen eine «echt neue Erfahrung» der Fasnacht. Insgesamt soll an drei virtuellen Anlässen während der Fasnachtswoch unter dem Motto «Hogwarts mega manisch» gefeiert werden:

  • Schmudo, 11. Feb. 2021. 20 Uhr Zug, virtuell uf em Landsgmeindsplatz
  • Freitag, 12. Feb. 2021, 20 Uhr Cham, virtuell uf em Chileplatz
  • Samstag, 13. Feb. 2021, 20 Uhr, Hünenberg, virtuell zmitzt im Dorf

Türöffnung ist jeweils 11 Minuten vor dem offiziellen Start. Ob der Funken beim Publikum rüber springt, wie an der «echten» Fasnacht, wird sich zeigen. Wer es herausfinden möchte, erfährt hier, wie man sich in den nachgebauten Fasnachts-Welten bewegt.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.