In Sursee und im Entlebuch starten am Montag Bauarbeiten an Brücken
  • News
Die Kottenbrücke in Sursee wird ab Montag instandgesetzt. (Bild: Google Maps)

Instandsetzungen In Sursee und im Entlebuch starten am Montag Bauarbeiten an Brücken

2 min Lesezeit 22.02.2021, 12:16 Uhr

Die Farbbrücke zwischen Entlebuch und Hasle sowie die Kottenbrücke in Sursee weisen Schäden am Tragwerk und der Fahrbahnfläche auf. Am Montag beginnen die Bauarbeiten für die Instandsetzung.

Gleich zwei Brücken im Kanton Luzern werden ab Montag wieder instandgesetzt. Die Farbbrücke auf der Kantonsstrasse K10 zwischen Entlebuch und Hasle muss wegen Schäden am Tragwerk und der Fahrbahnfläche überholt werden. Der Beton wird instandgesetzt, die Brücke verbreitert. Die Abdichtungen und der Belag werden erneuert und die Entwässerung und die Werkleitungen werden angepasst, schreibt die Dienststelle Verkehr und Infrastruktur des Kantons Luzern in einer Mitteilung.

Bei ungünstiger Witterung wird der Baustart verschoben. Während der Arbeiten wird der Verkehr einspurig mit einer Lichtsignalanlage geführt. Im Herbst 2021 sollen sie abgeschlossen sein.

Zweischichtbetrieb bei der Kottenbrücke

Ebenfalls am Montag starten auch die Arbeiten an der Kottenbrücke in Sursee. Die Brücke auf der Ringstrasse weist ebenfalls Schäden am Tragwerk und der Fahrbahnfläche auf. Nun werden der Beton instandgesetzt, Abdichtungen und Belag erneuert und die Werkleitungen angepasst.

Während der Bauphase bleiben die vier Fahrspuren offen. Lediglich in den Sommerferien muss pro Richtung eine Spur gesperrt werden. Damit die Bauarbeiten zügig vorankommen, wird im Zweischichtbetrieb und auch samstags gearbeitet, heisst es in der Mitteilung. Im Bahnlinienbereich sind auch Nachtarbeiten notwendig. Im Herbst soll die Kottenbrücke dann vollständig instandgesetzt sein.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF