In Luzern gibt’s schon bald einen neuen Möbelladen
  • News
Hier an der Zürichstrasse soll der Möbelladen eröffnen. (Bild: Screenshot Google Streetview)

Showroom an Zürichstrasse geplant In Luzern gibt’s schon bald einen neuen Möbelladen

2 min Lesezeit 19.09.2021, 15:53 Uhr

An der Zürichstrasse soll es bald wieder ein Möbelgeschäft geben. Betrieben wird es von einer Firma mit Sitz in Luzern.

Dass man an der Zürichstrasse Möbel kaufen kann, war lange Zeit jeder Luzernerin klar. Doch mit dem Auszug von Möbel Pfister im letzten Jahr war damit Schluss. Auf den Ladenflächen soll bis Ende Jahr ein Fitnesscenter entstehen.

Doch der Möbelkauf soll beim Löwenplatz schon bald wieder möglich sein. Zumindest liegt bei der Stadt momentan ein entsprechendes Baugesuch auf. Eingereicht wurde es von der Firma Thomas Homes GmbH mit Sitz am Löwengraben in Luzern. An der Zürichstrasse will das Unternehmen einen Showroom einrichten. Das Unternehmen ist im Besitz des Architekten Thomas Thöni und betreibt in Pratteln bereits ein Möbelgeschäft.

Show-Küche vor Ort

«Wir bei Thomas Homes sind Spezialisten für warm and cosy living. Unser Markenzeichen sind Einrichtungen und Bauten im New England Style», heisst es im Betriebskonzept. Der geplante Showroom soll komplett eingerichtete Räume für alle Bereiche des Lebens zeigen. Dazu gehörten essen, schlafen, das Bad und weiteres. Vorgesehen ist ausserdem der Einbau einer Küche zu Demonstrationszwecken. Um das entsprechende Ambiente zu kreieren, sollen unter anderem Natursteinplatten und Massivparkett eingebaut werden.

Die potenziellen Kundinnen können sich künftig vor Ort von Architekten und Wohnberatern durch die Ausstellung führen lassen. «Die Termine finden in der Regel nach Vereinbarung statt. Für Laufkundschaft bietet Thomas Homes ein stimmiges Sortiment an Einrichtungsgegenständen und Dekoartikeln, sowie an ausgesuchten Geschenkartikeln an», heisst es im Betriebskonzept.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren