Die Pioniere waren schon da!

Zu Besuch bei der zentralplus-Redaktionssitzung: So gehts

Bruno Hermann, Gertrud Osman und weitere Möglichmacherinnen haben es bereits getan: Sie waren bei einer Redaktionssitzung von zentralplus dabei – wobei sie alles andere als «nur» eine Zuschauerrolle hatten. Auch du kannst dabei sein!

Wer zentralplus als Möglichmacherin unterstützt, erhält eine Gegenleistung: Die Genugtuung, einen wichtigen Beitrag zur Meinungsvielfalt in der Region zu leisten – und qualitativ hochwertigen Lokaljournalismus zu ermöglichen.

Doch es bestehen nicht nur ideelle Vorteile. Mit einem freiwilligen Abo sind auch Beteiligungsmöglichkeiten verbunden, unter anderem die Teilnahme an der Redaktionssitzung. Dabei sind die Macher von zentralplus mindestens ebenso gespannt auf die Möglichmacher. Wer ist das, dem der Journalismus wichtig ist? Und was wünschen sie sich von zentralplus? Welche Verbesserungsmöglichkeiten gibt es für uns?

Nach einer pandemiebedingten Verzögerung haben wir nun endlich die ersten Gäste empfangen können – eine für beide Seiten wertvolle Erfahrung.

So läuft eine typische Redaktionssitzung bei zentralplus ab

Die Redaktionssitzung beginnt mit einer Blattkritik. Dabei wird besprochen, was uns gut gelungen ist – und was wir das nächste Mal anders machen.

Danach gibt das Newsteam einen Überblick über die aktuelle Lage: Welche Medienmitteilungen haben uns erreicht, was ist passiert, wo lohnt es sich nachzuhaken und welche Geschichten der Konkurrenz haben wir verpasst?

Aufgrund dieses Lageberichts entscheiden wir, welche Geschichten wir an diesem Tag angehen und bis wann wir sie publizieren. Im Anschluss stellen die Redaktorinnen aus dem Hintergrund-Team ihre Themen vor. Und wir besprechen, welche Geschichten wir – weitgehend unabhängig vom Tagesgeschehen – thematisieren und wie wir diese erzählen.

Unsere Gäste sind dabei selbstverständlich zum Mitdiskutieren eingeladen. Dadurch bekommt die zentralplus-Redaktion nützliche Einblicke und Hinweise aus der jeweiligen Branche.

Struktur anstatt Hektik

Beispielsweise konnte uns der Luzerner Architekt Bruno Hermann spannende Einblicke aus der Baubranche vermitteln. Er war einer der ersten Redaktionssitzungs-Besucher. Ihn hatte bei seinem Besuch überrascht, dass die Hektik, die er aus Zeitungs-Redaktionen in Filmen kenne, bei zentralplus überhaupt nicht vorhanden waren:

«Die Themen wurden entspannt besprochen, kritisiert und ergänzt. […] Sehr unkompliziert, das finde ich sympathisch».

Bruno Hermann, Möglichmacher und Besucher in unserer Redaktionssitzung

«Man konnte ‘dreinreden’, das mache ich eh immer gerne!», witzelte Carlos Eichmann schmunzelnd. Er war an der selben Redaktionssitzung wie Bruno Hermann. Auf die Frage, was seine Beweggründe zur Unterstützung von zentralplus sind, antwortete er, dass wir oft detailreicher berichten würden als andere Medien. «Das Quartierleben kommt mehr zur Geltung und was bei Gesellschaftsthemen und in der Gastronomieszene so geht, deckt zentralplus besonders gut ab.»

Auch Gertrud Osman empfand die ruhige Vorgehensweise als angenehm: «Die Leute sind vorbereitet und es ist sehr strukturiert.» Auch sie macht zentralplus möglich und gehörte zu den ersten Besucherinnen.

«Ich unterstütze zentralplus mit einem monatlichen Beitrag, denn Medienvielfalt braucht es – es braucht viele Meinungen.»

Möglichmacherin Gertrud Osman nach ihrem Besuch in einer Redaktionssitzung

So einfach kannst du an unserer Redaktionssitzung teilnehmen

Selbstverständlich sind auch andere Formen der Unterstützung herzlich willkommen. In jedem unserer freiwilligen Abos kannst du beispielsweise Artikelvorschläge einreichen, die beliebtesten davon setzen wir jeden Monat um.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon