In diese Luzerner Bar würde der Bachelor sein Date ausführen
  • Gesellschaft
  • Liebe
Der Bachelor und einige seiner 17 «Ladies». (Bild: 3+)

Alan Wey gibt Flirttipps In diese Luzerner Bar würde der Bachelor sein Date ausführen

4 min Lesezeit 2 Kommentare 10.10.2020, 21:00 Uhr

Er muss wissen, wie Flirten funktioniert: Bachelor Alan Wey. Schliesslich buhlen 17 Frauen gleichzeitig um den Luzerner Rosenkavalier. Im Interview mit zentralplus verrät der 34-Jährige seine Liebestipps, die beste Location fürs erste Date und die Luzerner Bar mit den besten Frauen.

zentralplus: Alan, wo triffst du in Luzern die Frauen, die dir am besten gefallen?

Alan Wey: Ich gehe gerne ins Penthouse, weil es ein reiferes Publikum hat. Ich mag reife Frauen, das ist eher mein «Beuteschema». Mit «reif» meine ich aber nicht zwingend ältere Frauen, sondern eine Frau, die weiss, was sie will und mit beiden Beinen im Leben steht. Eine, die auch für sich selbst sorgen kann. Das kann genauso eine junge Frau sein.

zentralplus: Gibt es Unterschiede zwischen den Frauen in Luzern und Zürich?

Alan: Ja die gibt es. In Zürich sind die Frauen eher oberflächlicher, in Luzern sind sie herzlicher.

Wenn es dir gelingt, sie anzusprechen und sie sozusagen zu «öffnen», dann sind Zürcher Frauen wirklich sehr offen.

zentralplus: Echt jetzt? Wie zeigt sich das?

Alan: Zürcherinnen wirken im ersten Moment etwas reservierter. Wenn es dir aber gelingt, sie anzusprechen und sie sozusagen zu «öffnen», dann sind sie wirklich sehr offen. Luzernerinnen sind meist von Beginn an offen und gesprächig. Ich würde das aber nicht als Vor- oder Nachteil bezeichnen, sondern ich habe einfach festgestellt, dass es Unterschiede in den Städten gibt.

zentralplus: Muss man in Luzern anders flirten als in anderen Städten?

Alan: Ja, ich finde, dass man in Luzern anders flirten muss. In Luzern geht es auf simple Art, man kann viel einfacher ein lockeres Gespräch anreissen. In Zürich muss man taktischer vorgehen.

zentralplus: Wie geht denn taktisches Flirten?

Alan: Man muss auf den richtigen Moment warten, um eine Frau anzusprechen. Wenn es einem gelingt, finde ich es sehr wichtig, humorvoll zu sein. Man soll Interesse an der Frau zeigen und ihr Fragen zur Person stellen. Das schafft Vertrauen. Möglichst mysteriös zu bleiben, ist ein weiterer Tipp von mir. So bleibt die Frau stets neugierig. Das Ganze soll aber natürlich geschehen und nicht gestellt wirken. Das ist sehr wichtig.

Im Video verrät Alan, wo er beim Sex schon mal erwischt wurde:

zentralplus: Kannst du uns konkrete Tipps verraten, wie man beim Flirten am meisten punkten kann?

Alan: Mysteriös bleiben, aber gleichzeitig Interesse zeigen und ihr die richtigen Fragen stellen. Wichtig ist, das Gespräch locker und authentisch zu gestalten und dabei den Humor nicht zu vergessen. Ich erzähle nicht gleich von mir, so kann man nämlich die Neugierde der Frau wecken. Am besten wartet man darauf, bis die Frau einem Fragen stellt.

zentralplus: Was ist dein bester Anmachspruch?

Alan: Ich würde sagen, es gibt keinen. Es passiert alles aus der Situation heraus. Augenkontakt ist sicherlich ein wichtiger Punkt. Wenn ich den Blickkontakt suche und die Frau dies erwidert, dann gehe ich zu ihr hin und hole ihr beispielsweise einen neuen Drink, wenn sie bereits ein leeres Glas hat. Oder ich gehe zu ihr hin und stosse mit ihr an. Das kommt immer gut an. Anschliessend stelle ich mich vor.

Eine schöne, feminine Stimme finde ich sehr attraktiv.

zentralplus: Glaubst du, dass im Ausgang Frauen auf dich zukommen werden, weil sie dich als Bachelor erkennen?

Alan: Auf jeden Fall. Ich würde mich freuen, diese Freude mit ihnen zu teilen.

zentralplus: Wie punktet man als Frau bei dir?

Alan: Wenn eine Frau gepflegt ist, einen schönen Stil und eine gute Körperhaltung hat. Zudem gefallen mir feminine Frauen. Eine Frau soll zeigen, was sie möchte, aber gleichzeitig auch etwas mysteriös bleiben. Sie soll zwar Interesse zeigen, aber nicht gleich alles preisgeben. Das macht das Ganze spannend. Humor ist mir ebenfalls sehr wichtig. Eine schöne, feminine Stimme finde ich auch sehr attraktiv. Mir gefällt es, wenn die Frau eine schöne Ausstrahlung hat, ich will die Chemie und die Leidenschaft spüren.

Es kam schon mehr vor, dass ich eine Frau abweisen musste, als dass sie mich abservierten.

zentralplus: Wirst du öfter von Frauen abserviert oder servierst du mehr Frauen ab?

Alan: Sicher wurde ich auch schon von einer Frau abserviert. Ich gehe aber sehr cool mit solchen Situationen um. Man soll nicht Angst haben, eine Frau anzusprechen. Das gehört halt dazu. Man kann nicht für jede Frau interessant sein. Es kam aber schon öfter vor, dass ich eine Frau abweisen musste, als dass sie mich abservierten.

zentralplus: Falls man sich in Luzern zum Date treffen will: Welcher Ort ist dein Geheimtipp?

Alan: Mein Geheimtipp für ein Date ist das Hotel Montana. Es hat eine wunderschöne Aussicht und ein sehr schönes Ambiente.

zentralplus: Hattest du dort auch schon mal ein Date? Wie verlief es?

Alan: Ja, ich hatte schon einmal ein Date dort und sie hat sich dann auch in mich verliebt. Für eine Beziehung hat es aber für mich nicht gereicht.

Was möchtest du den Bachelor unbedingt fragen? Schreib es uns in die Kommentare!

Mehr über den Bachelor liest du hier:

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

Dieser Artikel hat uns über 200 Franken gekostet. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

2 Kommentare
  1. Kasimir Pfyffer, 11.10.2020, 10:18 Uhr

    Ich dachte, der Bätscheler zählt die Frauen nicht, weil sie „keine Trophäen“ sind. Wie weiss er denn, dass er schon häufiger Körbe verteilt als erhalten hat? Er wird doch wohl keine Strichliste (no pun intended) führen? Das wäre ja extrem kleinlich und eines authentischen Alphatierchens unwürdig.

  2. Roli Greter, 11.10.2020, 01:00 Uhr

    Penthouse und reifes Publikum im selben Satz, das ist ein Zitat vom Postillon oder?

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.