• Startseite
  • News
  • In der Eisengasse Luzern gibt’s mehr Platz für Thai-Food

News

Nach Wegzug der Bäckerei Merz
In der Eisengasse Luzern gibt’s mehr Platz für Thai-Food

  • Lesezeit: 2 min
Aus Beck mach Thai: Demnächst werden auch im Erdgeschoss thailändische Spezialitäten serviert.
  • News
  • Gastronomie
Aus Beck mach Thai: Demnächst werden auch im Erdgeschoss thailändische Spezialitäten serviert. (Bild: cbu)

Etwas versteckt im ersten Stock der Eisengasse 7 findet sich das Phanat Thai – ein Take-away-Lokal für thailändische Speisen. Dieses expandiert nun. Und zwar nach unten in die Räumlichkeiten der ehemaligen Bäckerei Merz.

Wer aktuell durch die Eisengasse schlendert, kommt an einem kunterbunten Potpourri von Lokalen vorbei. Sei es ein Lokal für Bubble-Teas oder die Magdi-Bar. Ins Auge sticht auch die blaue Hausfassade der Eisengasse 7. Rund zwanzig Jahre lang wurde an dieser Adresse Brot verkauft, zuletzt durch die Bäckerei Merz, bei der auch eine Poststelle einquartiert war.

Die Bäckerei im Erdgeschoss hat das Lokal aber geräumt und ist samt Poststelle rund 200 Meter weiter an den Weinmarkt gezogen (zentralplus berichtete). Ein Nachmieter ist jedoch bereits gefunden. Wer nämlich an der Fassade hochschaut, sieht thailändische Fähnchen an den Fenstern hängen. Im ersten Stock bietet das Phanat Thai seit Jahren thailändische Speisen als Take-away an. Zudem verfügt das Lokal über 32 Sitzplätze – 16 davon auf der angrenzenden Terrasse.

Wie ein aufliegendes Baugesuch der Stadt Luzern zeigt, plant das Phanat Thai, die Räumlichkeiten der ehemaligen Bäckerei zu übernehmen und die Restaurant-Fläche zu vergrössern. Auf rund 80 Quadratmetern sollen im Erdgeschoss weitere 25 Sitzplätze entstehen. Ein kurzer Besuch vor Ort zeigt, dass die Arbeiten bereits gut vorankommen. Zwar sind die Schaufenster noch abgeklebt, aber drinnen wird schon fleissig gehämmert und gebohrt.

Gemäss dem Baugesuch rechnen die Betreiber mit geschätzten Kosten von 40’000 Franken. Geplant ist, den vergrösserten Betrieb zu fünft zu führen. Nebst dem Pächter sind zwei Köche, zwei Servierkräfte und eine Hilfskraft vorgesehen. Am Betrieb selber soll sich aber wenig ändern. Die Küche bleibt weiterhin im ersten Obergeschoss bestehen, auch die sanitären Anlagen im Untergeschoss benötigen keinen Umbau. Allerdings planen die Projektverfasser, die Räumlichkeiten «gestalterisch zu verändern», etwa durch einen neuen Anstrich.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 530 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen