19.03.2021, 21:23 Uhr In D können Arztpraxen bald impfen

1 min Lesezeit 19.03.2021, 21:23 Uhr

In Deutschland soll die Impfkampagne ab Ostern durch Hausärztinnen und -ärzte unterstützt werden. Diese sollen zunächst mit einer Million Impfdosen versorgt werden, kündigte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach Beratungen mit den Länderchefs an. Diese Menge soll in der letzten Aprilwoche dann auf über drei Millionen anwachsen. Ausserdem sollen die fünf Bundesländer, die ans Ausland grenzen, mit zusätzlichen Impfdosen versorgt werden. Angesichts der schnell zunehmenden Infektionen sei es zudem unumgänglich, Öffnungen zurückzunehmen, so Merkel weiter. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.