In Cham gibt es diesen Winter keinen Weihnachtsmarkt
  • News
  • Weihnachtsmarkt
Der «Chomer Markt» und der Weihnachtsmarkt in Cham sind dieses Jahr abgesagt. (Bild: Pexels/VisionPic)

Auch «Chomer Märt» ist abgesagt In Cham gibt es diesen Winter keinen Weihnachtsmarkt

1 min Lesezeit 17.09.2020, 14:39 Uhr

Das Coronavirus fordert auch die Absage des «Chomer Märts» und des Chamer Weinachtsmarkts. Gemäss einer Medienmitteilung der Einwohnergemeinde Cham sei die Realisierung der Veranstaltungen in Zeiten von Corona nicht realisierbar.

Die Chamer Einwohnergemeinde drückt grosses Bedauern aus, als sie am Donnerstagmittag den Chomer Märt vom Mittwoch, 25. November, sowie den Weihnachtsmarkt vom Dienstag, 8. Dezember absagen musste. Dies gab sie in einer Meidenmitteilung bekannt. «Der Entscheid, die beiden Veranstaltungen abzusagen, ist uns nicht leichtgefallen», betont Georges Helfenstein, Gemeindepräsident der Einwohnergemeinde Cham.

Der Chomer Märt sei bei den Chamerinnen sehr beliebt und habe eine lange Tradition. Und auch der spezielle Charme des Weihnachtsmarkts wird vielen fehlen, vermutet der Gemeindepräsident und meint weiter: «Aufgrund der weiterhin unsicheren Entwicklung der Corona-Pandemie, beziehungsweise der notwendigen Schutzmassnahmen sind die Anlässe jedoch einfach nicht durchführbar.»

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF