07.02.2021, 03:48 Uhr Impfstoff begrenzt wirksam bei B.1.1.7

1 min Lesezeit 07.02.2021, 03:48 Uhr

Die Covid-Impfung von AstraZeneca bietet vor der südafrikanischen Virus-Variante nur begrenzten Schutz. Zu diesem Schluss kommt eine Studie, wie AstraZeneca einen Bericht der „Financial Times“ bestätigt. Die Ergebnisse besagen, dass die AstraZeneca-Impfung bei der Südafrika-Mutation wenig wirksam ist, wenn es um die Verhinderung milder und mittelschwerer Verläufe geht. AstraZeneca sagt, man gehe aber davon aus, dass schwere Krankheitsverläufe nach Infektionen mit der südafrikanischen Variante verhindert werden könnten. Die Impfung von AstraZeneca ist in der Schweiz derzeit nicht zugelassen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.