13.01.2021, 10:12 Uhr Impfstart bei Zürcher Hausärzten

1 min Lesezeit 13.01.2021, 10:12 Uhr

Die Zürcher Hausärzte können in der kommenden Woche mit der Impfung gegen Covid-19 beginnen. Der Kanton Zürich werde in einem ersten Schritt voraussichtlich 33’500 Dosen des neu zugelassenen Moderna-Impfstoffes erhalten, bestätigt die Gesundheitsdirektion einen Bericht der NZZ. 165 Praxen wurden bereits darüber informiert, dass sie bei der Kantonsapotheke je 100 Impfdosen bestellen können. Ausgewählt wurden Praxen mit einer hohen Zahl an Risikopatientinnen und -patienten. Die Zürcher Ärztegesellschaft bittet darum, nicht telefonisch bei den Hausärzten nachzufragen. Diese benötigten noch Zeit für die Vorbereitungen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
2021-01-25 09:32:37.457840