28.01.2021, 19:54 Uhr Impfdosen:BAG hat falsche Zahl gemeldet

1 min Lesezeit 28.01.2021, 19:54 Uhr

Das Bundesamt für Gesundheit BAG hat eine falsche Zahl publiziert im Zusammenhang mit gelieferten Impfdosen. Am Dienstag hatte das BAG gemeldet, es seien 535’000 Impfdosen an die Kantone geliefert worden. Später hat es die Zahlen korrigiert. Nun sind es fast 60’000 Impfdosen weniger. Das BAG bestätigte einen entsprechenden Bericht der NZZ. Es begründet den Fehler damit, dass neben den gelieferten Impfdosen bei einzelnen Kantonen auch die Bestellungen mitgezählt worden seien. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.