19.01.2021, 14:45 Uhr Impf-Studien im Rahmen des Erwarteten

1 min Lesezeit 19.01.2021, 14:45 Uhr

Die Frage nach der Wirksamkeit einer Corona-Impfung beschäftigt. Nun zeigen Erhebungen aus israelischen Spitälern, dass von 1000 Covid-Patientinnen und Patienten mit schwerem Krankheitsverlauf 180 geimpft waren. Doch laut SRF-Wissenschaftsredaktor Thomas Häusler sollte man dieses Ergebnis nicht überbewerten: «Das ist in etwa das, was aus der klinischen Studie zu erwarten war.» Der 90-prozentige Schutz könne erst nach der zweiten Impfung erreicht werden. Hoffnungsvoller seien andere Untersuchungen, so Häusler. So lag in Israel die Zahl der Ansteckungen bei Geimpften nach etwa einer Woche 50 bis 60 Prozent tiefer. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.