05.01.2020, 04:21 Uhr Immer mehr Autos mit Alternativantrieb

1 min Lesezeit 05.01.2020, 04:21 Uhr

In der Schweiz und in Liechtenstein sind im vergangenen Jahr 311’466 neue Personenwagen auf die Strassen gekommen, 3,9 Prozent mehr als im Vorjahr. Dies zeige eine Auswertung von Auto-Schweiz, berichtet der «SonntagsBlick». Demnach verfügte 2019 erstmals mehr als jedes zehnte neue Auto über einen alternativen Antrieb. Der Anteil von Elektro-, Hybrid-, Gas- und Wasserstoff-Modellen lag insgesamt bei 13,1 Prozent. Der Anteil der am Stromnetz aufladbaren Modelle habe 2019 mit 5,6 Prozent einen neuen Höchstwert erreicht. Rein elektrische Personenwagen konnten ihren Marktanteil von 1,7 Prozent auf 4,2 Prozent mehr als verdoppeln. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.