Ikea ruft Knäckebrot zurück
  • News
  • Einkaufen
Das Knäckebröd Flerkorn wird von IKEA Schweiz zurückgerufen. (Bild: zvg)

Rückruf wegen Rückstände von Ethylenoxid Ikea ruft Knäckebrot zurück

1 min Lesezeit 20.01.2021, 16:47 Uhr

Das Knäckebrot Flerkorn mit dem Haltbarkeitsdatum 31.03.2021 wird von Ikea zurückgerufen, da die im Produkt enthaltenen Sesamsamen Rückstände des Vorratsschutzmittels Ethylenoxid aufweisen.

In den «Ikea Multigrain 240x250g Knäckebroten» mit dem Haltbarkeitsdatum 31. März 2021, sind Rückstände des gesundheitsgefährdenden Stoffes Ethylenoxid gefunden worden. Bei langfristiger und wiederholter Aufnahme besteht eine potenzielle Gesundheitsgefährdung.

Das Produkt wurde bis zum 18. Dezember in den Schweizer Ikea Schwedenshops verkauft, betroffen ist demnach auch die Filiale in Rothenburg. Das Knäckebrot kann in einem beliebigen Schwedenshop zurückgebracht werden. Dort wird der Kaufpreis vollständig rückerstattet.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.