02.01.2021, 20:27 Uhr Hunderte tanzen ohne Maske in Spanien

1 min Lesezeit 02.01.2021, 20:27 Uhr

In einer spanischen Kleinstadt hat die Polizei eine Rave-Party aufgelöst. An dieser nahmen trotz der nächtlichen Corona-Ausgangssperre mehrere hundert Personen teil. Auf Videobildern war zu sehen, wie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter einem grossen Totenkopf ohne Masken tanzten. Die Party fand in einer Lagerhalle in Llinars de Vallès statt, etwa 40 Kilometer nordwestlich von Barcelona. Den Organisatoren drohen nun Bussen bis zu 600’000 Euro, wie die Regionalregierung mitteilte. Unklar ist, weshalb die Polizei erst 36 Stunden nach den ersten Telefon-Anrufen von Bewohnern einschritt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.