Hotel statt Koch-Akademie in Heiligkreuz
  • News
Häufig über dem Nebel: Heiligkreuz. Links die Wallfahrtskirche in der Bildmitte das Hotel Kurhaus, rechts das Erholungsheim. (Bild: Archiv Entlebucher Medienhaus.)

Vertrag unterzeichnet Hotel statt Koch-Akademie in Heiligkreuz

1 min Lesezeit 12.02.2021, 07:57 Uhr

Im Entlebuch soll ein neues Hotel entstehen. Und zwar im ehemaligen Ferienheim der Ingebohler Schwestern in Heiligkreuz. Die zuvor geplante Koch-Akademie scheiterte.

Jahrelang hat Beat Odinga, Besitzer des Gebäudes, versucht, eine Koch-Akademie auf die Beine zu stellen (zentralplus berichtete). Endgültig begraben wurde das Vorhaben, als klar wurde, dass die Gastroverbände sich nicht einigen können.

Nun haben die Vertreter der Pflegschaft Heiligkreuz und Odinga offenbar eine andere Lösung gefunden: Sie haben einen Kooperationsvertrag unterzeichnet, wie es in einer Mitteilung vom Donnerstar heisst. Statt einer Kochakademie soll nun einen gemeinsam geführtes Hotel entstehen, das sich auch Gastro- und Seminarbetrieb auf Heiligkreuz anbietet.

«Passend zu seiner Geschichte und Bedeutung soll der traditionsreiche Wallfahrtsund Kraftort im Kontext zu den Zielen der Unesco Biosphäre Entlebuch auch als ausstrahlungsstarke Destination für Bildung und Hospitality etabliert werden», heisst es in der Mtteilung.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.