Hotel Birdland in Sempach schliesst nun doch seine Tore
  • News
  • Hotellerie
Schliesst nach sechs Jahren Betrieb die Tore: Das Hotel Birdland in Sempach-Neuenkirch. (Bild: bic)

1,2 Millionen Franken Einbussen Hotel Birdland in Sempach schliesst nun doch seine Tore

2 min Lesezeit 05.11.2020, 20:30 Uhr

Nach einem längerem Hin und Her um die Schliessung des Hotelbetriebes zieht nun die Coronakrise dem Birdland endgültig den Stecker. Finanzielle Einbussen und düstere Zukunftsaussichten würden einen Betrieb verunmöglichen.

Nun also doch. Das Hotel Birdland in Sempach-Neuenkirch wird per 5. November seine Türen endgültig schliessen. Schon im September gab der Pächter und Hotelier Johann Peter Bachmann gegenüber zentralplus bekannt, den Betrieb einstellen zu müssen. Grund dafür sei ein Streit mit dem Besitzer der Liegenschaft gewesen (zentralplus berichtete). Nur wenige Tage später folgte dann die Kehrtwende: Das Birdland sollte nun doch offen bleiben (zentralplus berichtete).

Am Donnerstagabend gibt Bachmann in einer Medienmitteilung nun aber die definitive Schliessung bekannt. Schuld daran ist die Corona-Krise. Rund 1,2 Millionen Franken Verlust hat das Hotel seit Beginn der Krise verzeichnen müssen, wie Bachmann schreibt. «Ein sinnvolles und wirtschaftliches Weiterbestehen ist nicht mehr möglich». Auch scheinen die rechtlichen Probleme mit dem Verpächter noch immer nicht gelöst. Darum erscheine es dem Verwaltungsrat als «absolut unverhältnismässig», weitere Mittel zu investieren, wie es in der Mitteilung heisst.

Unterstützung des Bundes reicht nicht aus

Auch die finanzielle Unterstützung des Bundes würde nicht ausreichen, um das Loch zu stopfen. Bachmann schreibt, dass diese nicht als Rettungsanker, sondern eher als Erste-Hilfe-Aktion zu verstehen sei. «Die bereits heute vorliegenden massiven Stornierungen für das Jahr 2021 lassen eine Erholung des Marktes kaum erwarten», schreibt Bachmann. Diese finsteren Zukunftsaussichten «lassen nur diesen schmerzlichen Schritt zu.»

Ist das nun tatsächlich das Ende des Hotels? Vielleicht. Vielleicht aber auch nicht. Bachmann betont, dass die Namensrechte des Betriebs bei ihm liegen. Es ist also durchaus möglich, dass es in Zukunft wieder ein Hotel Birdland gibt.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.