Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
News
Horwer Gemeinderat unterstützt Initiative für günstigen Wohnraum
  • Aktuell
Die Gemeinde Horw bleibt auf Wachstumskurs. (Bild: zVg)

Exekutive wünscht gute soziale Durchmischung Horwer Gemeinderat unterstützt Initiative für günstigen Wohnraum

1 min Lesezeit 28.12.2016, 11:51 Uhr

Der Horwer Gemeinderat unterstützt die CVP-Initiative «Preisgünstiger Wohnraum in Horw». Im Interesse einer guten Durchmischung will man bei Bedarf in die Wohnraumentwicklung eingreifen.

Die CVP reichte im April 2016 die Initiative für «Preisgünstigen Wohnraum in Horw» ein. Sie fordert Massnahmen zum Schutz, zur Förderung und Unterstützung von preisgünstigem Wohnungen. Der Gemeinderat sieht ebenfalls Handlungsbedarf und unterstützt das Anliegen der Initianten.

Im Bericht und Antrag vom 15. Dezember hält der Gemeinderat fest, «dass eine sozial und demografisch gut durchmischte Bevölkerung eine wichtige Grundlage für eine funktionierende Gesellschaft ist.» Er erarbeitet für die Umsetzung der Initiative «Reglement über die Förderung von preisgünstigem Wohnraum.» Das Reglement wird die Stossrichtungen und Massnahmen zur Förderung von preisgünstigem Wonraum aufzeigen. Das Reglement wird nun im Einwohnerrat beraten und Unterliegt dem fakultativen Referendum. Sollte das Gemeindeparlament den Vorschlag seiner Regierung ablehnen, kommt es zur Volksabstimmung.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.