Horw soll schnellen Velos Platz machen
  • News
Wer mit dem Velo von A nach B pendelt, soll schnell vorwärts kommen – dank separaten Spuren. (Bild: Aura)

Dringliche Motion der FDP Horw soll schnellen Velos Platz machen

2 min Lesezeit 26.04.2021, 16:59 Uhr

Die FDP Horw fordert in einer dringlichen Motion ein innovatives Konzept für den schnellen Veloverkehr. Die massive Zunahme der E-Bikes verlange neue Ansätze in der Gestaltung der Verkehrswege: Schnelle und langsame Fahrer sollen auf getrennten Flächen unterwegs sein.

Die Velos werden immer schneller – und zahlreicher. Ein Grund dafür ist der Boom der Elektro-Fahrräder. In den nächsten zehn Jahren werden jährlich 150’000 bis 200’000 neue E-Bikes auf die Schweizer Strassen kommen, prognostiziert die FDP Horw. Dieser Entwicklung trage der aktuelle Richtplan Fuss- und Veloverkehr der Gemeinde nicht genügend Rechnung, kritisiert sie. In einer dringlichen Motion verlangt die FDP darum eine klare Haltung im Umgang mit dem schnellen Veloverkehr und neue Lösungsansätze in der Gestaltung solcher Verbindungen.

Es sei ein zentrales Anliegen, die Trennung von schnellem und langsamem Veloverkehr im Hinblick auf die Sicherheit zu prüfen. Ebenso will die FDP wissen, ob gemischte Zonen in den Quartieren angesichts der Entwicklung noch realistisch sind.

Ein gutes Netz trage dazu bei, das Velo als Alternative oder gleichwertige Ergänzung zu Auto und Bus zu positionieren, begründet die FDP. Schnellrouten müssen demnach sicher und komfortabel sein. Sie sollen aber nicht durch enge Strassen in den Quartieren führen.

Die Partei regt an, in einem Zusatzbericht zum Richtplan Fuss- und Veloverkehr ein übergeordnetes Konzept für Veloschnellrouten zu erarbeiten. Der Richtplan wird diesen Donnerstag im Einwohnerrat behandelt. Auch den Anschluss an das Freigleis Richtung Mattenhof will die FDP laut Motion nochmals überdenken.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.