04.08.2019, 20:00 Uhr Hongkong: Blockaden vor Generalstreik

1 min Lesezeit 04.08.2019, 20:00 Uhr

Am Vorabend eines angekündigten Generalstreiks in Hongkong haben Demonstranten Strassen blockiert. Sie hätten Barrikaden errichtet, Feuer entfacht und Verkehrsampeln mit Farbe übersprüht, berichten Agenturen. Man wolle verhindern, dass der Verkehr fliesse und die Menschen zur Arbeit gingen, sagte einer Demonstranten. Die Polizei ging mit Tränengas gegen die Demonstranten vor. Nach Angaben der Zeitung «South China Morning Post» haben rund 14’000 Angestellte aus 20 Wirtschaftssektoren angekündigt, sie würden am Montag am Streik teilnehmen. Aus Peking kam derweil eine Warnung. Die Regierung werde nicht tatenlos zusehen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.