07.01.2020, 11:21 Uhr Hollywood nominiert Drehbücher

1 min Lesezeit 07.01.2020, 11:21 Uhr

Der Kriegsfilm «1917» und die düstere Comic-Verfilmung «Joker» sind für die diesjährigen Auszeichnungen von Hollywoods Drehbuchautoren nominiert. In der Kategorie Original-Drehbuch wetteifern mit «1917» das Scheidungsdrama «Marriage Story», der koreanische Thriller «Parasite» und die Komödien «Booksmart» und «Knives Out». Um den Preis für das beste adaptierte Drehbuch konkurrieren mit «Joker» die Filmvorlagen von «Der wunderbare Mr. Rogers», «The Irishman», «Jojo Rabbit» und «Little Women». Der Verband Writers Guild of America (WGA) gab die Auswahl am Montag bekannt. Die Trophäen werden am 1. Februar in New York und L.A. vergeben. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.