05.08.2020, 21:05 Uhr Hohe Ansteckungszahlen in S und FR

1 min Lesezeit 05.08.2020, 21:05 Uhr

Spanien hat innerhalb eines Tages fast 1800 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus registriert. Das ist der höchste Stand seit Anfang Mai. 60 Prozent der neuen Ansteckungen wurden in den Regionen Madrid und Aragonien gemeldet. Auch Frankreich meldet die höchste Zahl von neuen Ansteckung seit zwei Monaten mit 1700 Infektionen innert 24 Stunden. Gemessen an der Einwohnerzahl sind das etwa gleich viele wie das Schweizer Bundesamt für Gesundheit heute gemeldet hat (181 neue Ansteckungen). (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.