05.12.2020, 05:58 Uhr Höhere Kosten für KKW-Abbau

1 min Lesezeit 05.12.2020, 05:58 Uhr

Die voraussichtlichen Gesamtkosten für die Stilllegung der Kernkraftwerke und die Entsorgung der radioaktiven Abfälle betragen neu 23,856 Milliarden Franken. Dies hat die Verwaltungskommission des Stilllegungs- und Entsorgungsfonds (Stenfo) so festgelegt. Laut Mitteilung vom Freitagabend belaufen sich dabei die Stilllegungskosten auf 3,779 Mrd. Fr. und die Entsorgungskosten auf 20,077 Mrd. Fr.. Die Verfügung erfolge auf Basis der überprüften Kostenstudie 2016 und eines ersten Antrags der Verwaltungskommission vom Dezember 2017 an das UveK. Die Gesamtkosten werden von der Stenfo damit um 372 Mio. Fr. höher festgelegt, als ursprünglich beantragt worden war. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.