Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Hochwassergefahr: Die Reuss tritt in Luzern beinahe übers Ufer
  • Gesellschaft
  • Wetter
Das Wehr Stirnwehr wurde noch immer nicht ganz geöffnet. (Bild: sah)

Reusswehr in Luzern vollständig geöffnet Hochwassergefahr: Die Reuss tritt in Luzern beinahe übers Ufer

2 min Lesezeit 11.06.2019, 15:17 Uhr

In der Nacht auf Dienstag wurden in der Zentralschweiz erneut starke Regenfälle verzeichnet. Der Pegel von Reuss und Vierwaldstättersee sind damit erneut angestiegen. In der Zentralschweiz herrscht die Hochwasser-Gefahrenstufe 2 – noch kein Grund zur Sorge, meinen die Zuständigen.

Bis am Mittwoch dürfte es in weiten Teilen der Schweiz weiterregnen. Vor allem im Kanton Uri ist die Gefahr von Hochwasser deshalb erhöht. Aber auch in Luzern gibt es eine Hochwasserwarnung für die Reuss und den Vierwaldstättersee – wenn bisher auch nur auf Stufe zwei (Gefahrenstufe mässig). Darüber informiert das Gefahrenportal des Bundes.

(Bild: Screenshot/naturgefahren.ch)

«Für Luzern besteht jedoch keine Gefahr von Überschwemmungen», meint Urs Zehnder, Abteilungsleiter Naturgefahren der Dienststelle Verkehr und Infrastruktur des Kantons Luzern. Im Gegensatz zu Uri sei der Wasserpegel in Luzern noch nicht kritisch. Handlungsbedarf bestehe also keiner – mit Ausnahme der kompletten Öffnung des Reusswehrs (zentralplus berichtete).

Unterstütze Zentralplus

Nachdem die Stadt Luzern bereits am Freitag beim Reusswehr das Längswehr erstmals seit drei Jahren wieder gehöffnet hat, soll diesen Dienstag auch der letzte Teil des Stirnwehrs geöffnet werden. Viel werde sich dadurch jedoch an der Abflusssituation nicht ändern, meint Zehnder. Momentan liegt der Wasserspiegel des Vierwaltstättersees bei rund 343 m.ü.M.

«Das Schlimmste ist sowieso bereits vorbei», meint er. «Wenn, dann würde es zuerst im Bereich des Lidos zu einer Gefahrenstelle kommen.» Auch da bestehe jedoch, nach aktuellen Wetterprognosen, kein Grund zur Sorge.

Denn: «Der Dauerregen ist vorbei», lässt SRF Meteo verlauten. Zwar kann es noch immer zu Schauern und Gewittern kommen, doch würden die Regenwolken vermehrt durch sonnige Abschnitte abgelöst.

Auf Donnerstag ist in Luzern wieder schönes Wetter angesagt und der Sommer kehrt zurück. Der Wasserpegel von Vierwaltstättersee und Reuss sollte sich also schon bald wieder mässigen – jedoch steht die grosse Schneeschmelze noch bevor.

Eindrücke vom hohen Wasserstand entlang der Reuss in der Stadt Luzern:

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare