Hier gibts die eindrücklichsten Überschwemmungs-Bilder
  • Regionales Leben
Ein Feuerwehrmann kämpft sich durch das hohe Wasser der Reussbühlstrasse. (Bild: Leserreporter)

Und es regnet immer weiter Hier gibts die eindrücklichsten Überschwemmungs-Bilder

3 min Lesezeit 8 Kommentare 13.07.2021, 16:11 Uhr

Nun ist eingetroffen, was bereits seit Tagen erwartet wurde: In Luzern und Zug treten die Seen und Bäche über die Ufer. Der Regen vom Dienstag hat das Fass wortwörtlich zum Überlaufen gebracht. Die Bilder sprechen für sich.

Die Schiffe auf dem Vierwaldstättersee stehen still, die Sandstäcke stapeln sich am Reussufer und die Sirenen der Blaulichtorganisationen schallen durch die Gassen. Das erwartete Hochwasser (zentralplus berichtete) hat Luzern und Zug fest im Griff.

Aus allen Richtungen erreichen die zentralplus-Redaktion Fotos der überschwemmten Strassen und Ufer. Hier gibts laufend neue Eindrücke:

Auch für die nächsten Tage erwarten die Verantwortlichen keine grosse Entspannung der Situation.

Im Live-Ticker erfährst du das Neuste rund um das Hochwasser in Luzern und Zug:

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

8 Kommentare
  1. Marc Wieser, 14.07.2021, 21:02 Uhr

    Sehr eindrücklich, wie viele Hochwasser-Experten und Hydrologen sich hier in diesen Kommentarspalten tummeln. Chapeau!

    1 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
  2. Rentner J,, 14.07.2021, 11:10 Uhr

    Es wurde zu wenig gemacht beim Seetalplatz hätte man mehr öffnen müssen verbreitern in ZH auch so bei normal Wasser bleibt das Trocken steigt das Wasser hat es Platz sich Auszuweiten das Reuss Wehr ist ganz offen kann nicht anders Gebaut werden aber die Reuss mittig Tiefer Graben,

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
    1. Roli Greter, 15.07.2021, 23:06 Uhr

      Das Komma zum Schluss rundet das richtig gut ab.

      0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 1 👎 Daumen runter
  3. Müller, 14.07.2021, 11:06 Uhr

    und was bringt der Hochwasser Schutz Ausbau,Tolle Sache man sieht es ,

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
  4. Hegard, 13.07.2021, 18:28 Uhr

    Ich verstehe nicht ,warum man das Wehr
    letzte Woche nicht mehr aufgemacht hat.
    Aber tipisch Politiker,man unternimmt erst etwas,wenn der schaden da ist.Seit 16 Jahren sind Sie am Basteln.

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
    1. Peter, 14.07.2021, 00:32 Uhr

      Selbst wenn das Wehr komplett offen ist, wenn es in den Seezuflussregionen mehr regnet etc. und somit der Zufluss grösser ist als der Abfluss der Reuss bringt es nichts. Der Abfluss kann nicht unendlich hoch sein trotz offenem Wehr. Der Seepegel steigt trotzdem und der Reusspegel auch. Zudem kann die kleine Emme je nach Wassermassen die Reuss hemmen und zurückdrücken.

      1 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
    2. Phil, 14.07.2021, 01:10 Uhr

      Ja die Entscheidung über die Wehröffnung trifft sicher die Politik!?!?

      0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
    3. Marc Wieser, 14.07.2021, 21:39 Uhr

      Nein, über die Öffnung des Wehres entscheidet nicht die Politik, das ist ein operatives, nicht ein strategisches Thema. Zuständig ist die Abteilung Naturgefahren beim Kanton Luzern. Und die Öffnung erfolgt gemäss einem Reglement, das in langer Verhandlung mit den Reuss-Anreiner-Kantonen erarbeitet wurde. Das Reglement versucht, die Gefahren für die Kantone unterhalb des Wehres so gering wie möglich zu halten, ohne den Seepegel massiv ansteigen zu lassen. Dass dies in der heutigen Situation nicht einfach ist, liegt auf der Hand.

      0 👍 Gefällt mir 1 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen