Kriselnder Milchverarbeiter organisiert sich neu Hochdorf-Gruppe reagiert auf CEO-Abgang

1 min Lesezeit 26.08.2019, 18:06 Uhr

Verwaltungsrat Peter Pfeilschifter übernimmt nun auch die CEO-Position der kriselnden Pharmalys Laboratories SA. Dies wurde nach einem einem Rücktritt nötig.

Peter Pfeilschifter, heute Verwaltungsratspräsident der Pharmalys Laboratories SA, übernimmt per sofort auch die Funktion des CEO der Pharmalys Laboratories SA. Dies teilt die Hochdorf-Gruppe am Montagabend mit.

Das operative Geschäft werde in den nächsten Tagen an Pfeilschifter übergeben. Der CEO ad interim der Hochdorf-Gruppe werde in dieser zusätzlichen Funktion von Mitarbeitenden des Baby Care Teams der Hochdorf Swiss Nutrition AG unterstützt.

Der CEO-Wechsel wurde wegen des Rücktritts von Amir Mechria von allen seinen Funktionen der Pharmalys Laboratories SA notwendig. «Hochdorf übernimmt mit diesem Schritt die Verantwortung für das operative Geschäft der Pharmalys Laboratories SA», heisst es weiter.

Erst kürzlich teilte die Hochdorf-Gruppe mit, dass sie in einer «ernstzunehmenden Krise» befindet (zentralplus berichtete). Der Milchverarbeiter hat mit einem massiven Gewinneinbruch zu kämpfen und schreibt einen Unternehmensverlust von insgesamt 63,3 Millionen Franken.

Unter anderem war die negative Performance der 51-Prozent-Tochter Pharmalys für den massiven Gewinneinbruch verantwortlich.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.