01.08.2019, 13:48 Uhr HKG: Armee-Video sorgt für Aufsehen

1 min Lesezeit 01.08.2019, 13:48 Uhr

Zum Jahrestag der Gründung der Volksbefreiungsarmee hat das chinesische Militär ein Video veröffentlicht, das in Hongkong für Aufsehen sorgt. Es zeigt unter anderem, wie Soldaten gegen vermeintliche Randalierer vorgehen. Im rund drei-minütigen Video ist zu sehen, wie sich chinesische Soldaten aus einem Kampfhelikopter abseilen oder wie sie unbewaffnete Menschen von einem Platz wegdrängen. Hongkonger Aktivisten sehen im Video eine Provokation und werfen Peking vor, die Demonstranten in Hongkong einschüchtern zu wollen. Dass China bei den Protesten in Hongkong tatsächlich das Militär einsetzt, gilt laut SRF-Korrespondent Martin Aldrovandi als unwahrscheinlich. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.