Hier lohnt sich Tischtennis in Zug ganz besonders
  • Regionales Leben
  • Freizeit
Pingpong spielen und dabei das sommerliche Wetter geniessen. (Bild: Adobe Stock)

Pingpong-Tische an sonnigen und schattigen Plätzen Hier lohnt sich Tischtennis in Zug ganz besonders

3 min Lesezeit 21.08.2021, 16:06 Uhr

Am vielleicht letzten richtigen Sommerwochenende verbringen wir so viel Zeit wie möglich draussen. Für manche Aktivitäten wird es bei beinahe 30 Grad aber schon fast wieder zu heiss. Eine Runde Tischtennis geht aber immer. Du hast keine Pingpongplatte zu Hause? Keine Sorge, in Zug gibt es genügend davon. zentralplus zeigt dir, wo die schönsten und besonderen Tische stehen.

Tischtennis ist eine beliebte Sportart, vor allem deshalb, weil es nicht viel zum Spielen braucht. Zwei Spieler, zwei Schläger, einen Ball und einen Tisch – vorzugsweise mit einem Netz in der Mitte. Da aber deine Mitbewohner, Eltern oder dein Partner wohl nicht gerade erfreut wären, wenn du den Esstisch zum Spieltisch umfunktionieren würdest, haben wir hier ein paar Tipps für dich, wo du in Zug Pingpong am besten spielen kannst.

Schulhaus Guthirt

Auf dem Spielplatz vor dem Schulhaus Guthirt steht an einem schattigen Plätzchen eine steinerne Tischtennisplatte mit Metallnetz. Diese ist besonders für Kinder gut geeignet, da sie etwas tiefer ist als üblicherweise. Wer also seinen Kindern das Pingpongspielen beibringen möchte, ist hier an der richtigen Adresse.

Steintisch beim Schulhaus Guthirt.

Beim Schulhaus Guthirt steht aber noch ein weiterer Tisch, aus Aluminium statt aus Stein – zum Spielen definitiv besser geeignet. Ein Metallnetz ist aber auch hier vorhanden, wie es bei Outdoor-Tischplatten üblich ist.

Gute Tischplatte mit Metallnetz.

Kirchmattschulhaus

Beim Kirchmattschulhaus stehen gleich drei Pingpong-Tische in verschiedenen Ausführungen, aber alle mit Metallnetz. Die Tische sind allesamt überdacht, so kann auch ein kleines Sommergewitter nicht beim Spielen stören. Ausserdem wird es auch nicht ganz so heiss wie an der prallen Sonne. Bei drei Tischen könnte man sich durchaus auch überlegen, mit den Freunden ein kleines Turnier zu veranstalten.

Beim Kirchmattschulhaus gibt es gleich drei Pingpong-Tische.

Männerbadi

Der Tisch in der Badi Siehbach (oder wie sie früher hiess: Männerbadi) steht gleich beim Eingang. Wer beim Anblick des Tisches schon befürchtet, dass er ohne Netz spielen muss, sei getröstet – das Netz kann an der Badibar abgeholt werden. Grosser Pluspunkt bei den hohen Temperaturen: Du kannst jederzeit eine Pause einlegen und in den See springen.

In der Männerbadi muss man beim Spielen auf ein Netz verzichten.

Podium 41

Der Pingpong-Tisch beim Podium 41 ist weniger zu empfehlen. Die Tischplatte ist in keinem guten Zustand und verunmöglicht so ein faires Spiel. Zwar wäre auch hier der See nicht weit, falls es einer Abkühlung bedarf, trotzdem weicht man hier vielleicht besser gleich auf den Tisch in der nahen Männerbadi aus – selbst wenn jener über kein Netz verfügt.

Der Tisch beim Podium 41 hat auch schon bessere Tage gesehen.

Turnhalle Burgbach

Bei der Turnhalle Burgbach stehen zwei Tischtennisplatten, die – zumindest morgens – ein Spiel im Schatten ermöglichen. Beide sind mit einem Metallnetz ausgestattet und in einem guten Zustand, beste Voraussetzungen also für ein gutes Match.

Zumindest morgens schattig und mit schöner Aussicht – der Pingpong-Tisch bei der Burgbach-Turnhalle.

Weitere Pingpong-Tische in Zug

Natürlich sind dies bei Weitem nicht alle Tische, die in Zug öffentlich zugänglich sind – davon gibt es nämlich zahlreiche. Falls die genannten Tischtennisplatten bereits alle besetzt sind, kannst du mit deinen Freunden zum Beispiel an diese Orte ausweichen:

  • Strandbad Zug (zwei Tischplatten aus Marmor mit Metallnetz, spielbar bis 21:00 Uhr)
  • Beim SBA am Ziegelmattweg 1 (schöne Platte mit Metallnetz)
  • Oberstufenschulhaus Loreto (überdachter Tisch mit Netz, ideal bei Regenwetter)
  • Kantonsschule Zug (zwei Tische auf dem Pausenplatz)
  • Primarschulhaus Herti (zwei Tische auf dem Pausen-, respektive Sportplatz)
  • Primarschulhaus Letzi (Tisch mit Steinplatte und Metallnetz)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen