Hier brauchen Autofahrer bald etwas mehr Zeit
  • News
Entlang der Kantonsstrasse in Vitznau und Weggis werden die Felsen gereinigt. (Bild: jal)

Bauarbeiten in Nebikon, Flühli und Weggis Hier brauchen Autofahrer bald etwas mehr Zeit

2 min Lesezeit 29.03.2021, 06:41 Uhr

Am Dienstag nach Ostern starten in Nebikon die Arbeiten an der SBB-Unterführung. Auch im Entlebuch und zwischen Weggis und Vitznau müssen sich die Autofahrer bald in Geduld üben.

Wer im Verkehr von Nebikon unterwegs ist, braucht ab dem Dienstag, 6. April, voraussichtlich etwas mehr Zeit. Dann starten auf der Egolzwilerstrasse die Arbeiten an der Unterführung der SBB-Linie. Laut einer Mitteilung des Kantons Luzern werden Abdichtung und Belag ersetzt sowie die Stützmauer des Rad-/Gehweges instand gesetzt.

Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Oktober 2021. Während der gesamten Bauzeit sei mit örtlichen Einschränkungen zu rechnen. Der Verkehr wird einspurig und mittels Ampel geführt. Während der Hauptverkehrszeiten am Morgen und Abend ist ein Verkehrsdienst vor Ort.

Arbeiten in der Lammschlucht

Ebenfalls am Dienstag starten bauliche Unterhaltsmassnahmen in der Lammschlucht zwischen Schüpfheim und Flühli. Dabei werden fünf stützende Konstruktionen und drei Stützmauern mit Stahlträgern und Beton verstärkt.

Damit der Zugang gewährleistet ist und die Arbeiten auf dem kurvenreichen Strassenabschnitt sicher ablaufen, wird der Verkehr im Baustellenbereich einspurig geführt und mittels Ampel oder Verkehrsdienst geregelt. Es ist laut dem Kanton mit Wartezeiten zu rechnen. An den Wochenenden sei die Strasse ohne Einschränkungen befahrbar. Die Arbeiten sollten Ende Juni 2021 beendet sein.

Felsreinigung in Weggis und Vitznau

Weniger lang dauern die Einschränkungen zwischen Weggis und Vitznau. Dort werden vom Dienstag nach Ostern zehn Tage lang die Felsen entlang der Kantonsstrasse gereinigt. Zwischen 7.30 und 17 Uhr könne es zu Wartezeiten von bis zu 15 Minuten kommen, teilt der Kanton Luzern mit. Der Verkehr wird durch Verkehrslotsen geregelt.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.