Hermès schliesst, neuer Schmuckladen will brillieren
  • News
  • Update
Verkauft Luxus am Schweizerhofquai nur noch bis Ende Oktober: Hermès. (Bild: hae)

Noch mehr Juweliere für Stadt Luzern Hermès schliesst, neuer Schmuckladen will brillieren

1 min Lesezeit 07.10.2017, 09:16 Uhr

82 Läden ziehen derzeit in die Mall of Switzerland ein, die im November ihre Tore öffnet. Derweil geht das Lädelisterben in der Stadt Luzern weiter: Die Hermès-Boutique gibt Ende Oktober auf, der Traditionsladen Hägeli-Lederwaren macht ebenfalls bald zu. In der Hermès-Boutique werden ab Frühling Juwelen von Van Cleef & Arpels verkauft. Und just auf Weihnachten hin gibt es einen Luxury-Outlet-Shop.

Euphorie und Aufbruchsstimmung vor den Toren Luzerns: In Ebikon geht in vier Wochen die Mall of Switzerland auf, eine halbe Milliarde wird investiert und bereits 82 Geschäfte sind für den Einzug bereit.

Derweil geht das Lädelisterben in der Stadt weiter. Wie Hermès gestern seiner Stammkundschaft auf dem Postweg mitteilte, schliesst das Modegeschäft am Schweizerhofquai bereits Ende Oktober. Ab 11. November wird für das Weihnachtsgeschäft ein Luxury-Outlet von Embassy, dem Luzerner Juwelierhaus mit fünf Filialen in der Schweiz (vier in Luzern und einer in St. Moritz), dort als Pop-up-Store eröffnen. Bis dann im Frühling ein neuer Juwelier an bester Lage Einzug halten wird: Van Cleef & Arpels. Das französische Luxushaus betreibt bereits zwei Dependancen in der Schweiz, in Genf und Zürich. 

Schluss nach 118 Jahren bei Hägeli

Und auch das Traditionsgeschäft Hägeli, welches während 118 Jahren in der Buobenmatt-Passage Taschen und Lederartikel verkaufte, macht per Ende Jahr seine Tore dicht, wie die Luzerner Zeitung berichtet.

Einen Wermutstropfen gibt es, denn immerhin Schnäppchenjäger dürfen sich freuen: Bei Hermès beginnt der Ausverkauf bereits heute Samstag.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF