Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Heftige Kollision in Cham
  • Aktuell
Ein Last- und ein Lieferwagen prallten zusammen. (Bild: Zuger Polizei)

Liefer- und Lastwagen prallen zusammen Heftige Kollision in Cham

1 min Lesezeit 05.12.2019, 17:35 Uhr

Auf der Knonauerstrasse in Cham sind ein Lieferwagen und ein Lastwagen heftig zusammengeprallt. Während der anschliessenden Strassensperrung haben mehrere Fahrzeuglenker das polizeiliche Fahrverbot missachtet.

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen, kurz nach 10:15 Uhr: Ein 25-jähriger Lieferwagenlenker fuhr von Knonau kommend auf der Knonauerstrasse und wollte im Bereich Bibersee in Cham nach links abbiegen. Dabei geriet er zu weit auf den anderen Fahrstreifen, worauf es zu einer heftigen Kollision mit einem entgegenkommenden Lastwagen kam. Ernsthaft verletzt wurde beim Unfall niemand. Der Lieferwagenfahrer wurde zur Kontrolle ins Spital eingeliefert. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen beträgt rund 50’000 Franken.

Während der Unfallaufnahme, der Fahrzeugbergung sowie den Reinigungsarbeiten musste die Knonauerstrasse komplett gesperrt werden. In dieser Zeit haben mehrere Fahrer die Signalisation umfahren, das polizeiliche Fahrverbot missachtet und sind bis vor die Unfallstelle gefahren.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare