Heftige Kollision bei Abbiegemanöver – eine Person verletzt
  • News
Die Autos erlitten Totalschaden. (Bild: Luzerner Polizei)

Altishofen Heftige Kollision bei Abbiegemanöver – eine Person verletzt

1 min Lesezeit 29.10.2020, 12:24 Uhr

Insgesamt drei Autos sind am frühen Donnerstagmorgen in Altishofen miteinander kollidiert. Eine Person musste ins Spital gebracht werden.

Bei der Verzweigung Gäuerhof in Altishofen hat sich am frühen Donnerstagmorgen ein heftiger Unfall ereignet. Zwei hintereinander fahrende Lenker wollten gegen 4.30 Uhr von Altishofen her kommend auf ein Firmengelände abbiegen. Als das erste Fahrzeug von der Strasse abbog, kollidierte es heftig mit einem entgegenkommenden Auto.

Letzteres wurde durch die Kollision nach links gegen das zweite Fahrzeug geschoben, das bis zum Stillstand abgebremst hatte. Dessen Fahrer wurde beim Unfall verletzt und musste ins Spital gebracht werden, schreibt die Luzerner Polizei. Alle drei Autos erlitten einen Totalschaden, die Summe beläuft sich auf rund 135’000 Franken. Zudem wurde die Fahrbahn verschmutzt. Sie wurde von einer Putzmaschine des zentras gereinigt.

Der Sachschaden beläuft sich auf 135’000 Franken. (Bild: Luzerner Polizei)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.