Heftige Frontalkollision mit drei Verletzten in Neuheim
  • News
An beiden Autos entstand nach der Frontalkollison Totalschaden. (Bild: zvg/Dani Hegglin)

Zwei Autos im Morgenverkehr verunfallt Heftige Frontalkollision mit drei Verletzten in Neuheim

1 min Lesezeit 12.11.2018, 14:06 Uhr

Auf der Sihlbruggstrasse in Neuheim sind in der Laubaukurve zwei Autos zusammengeprallt. Zwei Personen wurden erheblich, eine Person leicht verletzt.

Der Unfall hat sich am Montag kurz vor 09:30 Uhr ereignet. Ein 68-jähriger Mann war auf der Sihlbruggstrasse in Richtung Neuheim unterwegs. In der Laubaukurve geriet der Lenker aus noch unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto, teilt die Zuger Polizei mit.

Der Unfallverursacher verletzte sich beim Unfall erheblich, seine Beifahrerin wurde leicht verletzt. Die Lenkerin des entgegenkommenden Autos wurde ebenfalls erheblich verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Während der Bergung und der Unfallaufnahme musste die Sihlbruggstrasse komplett gesperrt werden. Im Einsatz standen Mitglieder der Stützpunktfeuerwehr Zug, der Ortsfeuerwehr Neuheim, des Rettungsdienstes Zug, eines Abschleppunternehmens, des Strassenunterhaltdienstes und der Zuger Polizei.

Drei Personen wurden verletzt, auch die Feuerwehr war im Einsatz.

Drei Personen wurden verletzt, auch die Feuerwehr war im Einsatz.

(Bild: zvg/Dani Hegglin)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.