Schnee und vereiste Strassen führten zu über 20 Unfällen im Kanton Luzern
  • News
  • Update
Auf der A2 in Emmenbrücke kam es am Mittwochabend zu einem Verkehrsunfall. (Bild: Luzerner Polizei)

Zehn Personen verletzt Schnee und vereiste Strassen führten zu über 20 Unfällen im Kanton Luzern

2 min Lesezeit 13.01.2021, 08:40 Uhr

Diverse Strassen waren am Mittwochmorgen im Kanton Luzern vereist. Die Hauptstrasse zwischen Zell und Huttwil wurde infolge von diversen Unfällen gesperrt. Bereits am Dienstagabend kam es im Kanton zu rund 20 Verkehrsunfällen.

Im Kanton Luzern waren am Mittwochmorgen diverse Strassen vereist, wie die Luzerner Polizei auf Twitter schrieb. Es sei deshalb auch zu mehreren Unfällen auf der Hauptstrasse zwischen Zell und Huttwil gekommen. Die Strasse wurde gesperrt, konnte in der Zwischenzeit aber wieder freigegeben werden.

Schon am Tag zuvor war es auf den Strassen glatt. Insgesamt kam es im Kanton Luzern am Dienstagnachmittag und -abend zu rund 20 Verkehrsunfällen. Dabei verletzten sich zehn Personen, die meisten davon leicht. Insgesamt dürfte der Sachschaden bei über 100’000 Franken liegen.

  • Auf der Mauenstrasse in der Gemeinde Knutwil kam es vor einem Fussgängerstreifen zu einer Auffahrkollision. Eine Fahrzeuglenkerin wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren.
  • Auf der Luzernerstrasse in Root ereignete sich eine Auffahrkollision zwischen drei Autos. Fünf Personen verletzten sich beim Unfall und wurden durch die Rettungsdienste ins Spital gefahren.
  • Auf der schneebedeckten Surseestrasse in Mauensee geriet ein Personenwagen ins Schleudern und prallte in einen entgegenkommenden Lieferwagen. Die Autofahrerin verletzte sich erheblich und der Lenker des Lieferwagens leicht. Beide Personen wurden ins Spital gefahren.
  • Auf der Autobahn A2 Fahrtrichtung Norden ereignete sich in Emmenbrücke ein Unfall, bei dem zwei Personenwagen und ein Sattelmotorfahrzeug beteiligt waren. Eine Fahrzeuglenkerin wurde mit leichten Verletzungen ins Spital gefahren. Der Unfall führte zu Verkehrsbehinderungen im Feierabendverkehr.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
2021-01-19 14:40:33.885870