22.10.2020, 14:42 Uhr Hariri im Libanon erneut Regierungschef

1 min Lesezeit 22.10.2020, 14:42 Uhr

In Libanon ist der frühere Regierungschef der neue. Saad Hariri ist neun Monate nach seinem Rücktritt erneut zum Ministerpräsidenten ernannt worden. Präsident Michel Aoun berief den 50 Jahre alten Hariri auf den Spitzenposten, wie das Präsidialamt mitteilte. Das teilte das Präsidialamt mit, nachdem sich Aoun mit den parlamentarischen Blöcken beraten hatte. Hariri hat nun die Aufgabe eine neue Regierung zu bilden. Er war seit Ende 2016 gut drei Jahre lang Ministerpräsident Libanons. Nach anhaltenden Massenprotesten im Land hatte er im Januar auf öffentlichen Druck seinen Rücktritt eingereicht. Sein Nachfolger Hassan Diab war im August zurückgetreten. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.