19.02.2020, 16:46 Uhr Harfouch wird „Tatort“-Kommissarin

1 min Lesezeit 19.02.2020, 16:46 Uhr

Schauspielerin Corinna Harfouch (65) wird neue «Tatort»-Kommissarin in Berlin. Sie werde ab 2022 als neue Kriminalhauptkommissarin an der Seite von Mark Waschke ermitteln, teilte der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) am Mittwoch mit. Harfouch wird damit Nachfolgerin von Meret Becker, die in der Krimireihe bisher die Rolle der Nina Rubin spielt. Becker wird den rbb-«Tatort» wie bereits angekündigt im Frühjahr 2022 verlassen. Danach übernimmt dann Harfouch in der Fernsehreihe. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.