30.03.2021, 11:38 Uhr Härtefall-Gelder werden nicht reichen

1 min Lesezeit 30.03.2021, 11:38 Uhr

Finanzminister Ueli Maurer rechnet damit, dass die für das Covid-Härtefallprogramm bereits bewilligten 10 Milliarden Franken nicht ausreichen. Er warnte einmal mehr vor den langfristigen finanziellen Folgen der Pandemie. Seiner Meinung nach laufe das System sehr gut, es würden bereits seit einiger Zeit Gelder ausbezahlt, sagte Maurer. Von der Einreichung eines Gesuchs bis zur Auszahlung dauere es im Schnitt rund drei Wochen. Kritik, wonach die Auszahlung der Gelder zu langsam erfolge, wies Maurer zurück. Kontrollen seien halt nötig, denn es gebe Schlaumeier, die das Geld beanspruchten, ohne die Bedingungen zu erfüllen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.